Gedenkplatte für Georg Elser

Gedenkplatte für Georg Elser

An dieser Stelle, im ehemaligen Bürgerbräukeller, versuchte der Schreiner Johann Georg Elser am 8. November 1939 ein Attentat auf Adolf Hitler. Er wollte damit dem Terror-Regime der Nationalsozialisten ein Ende setzen. Das Vorhaben scheiterte. Johann Georg Elser wurde nach 5 1/2 Jahren Haft am 9. April 1945 im Konzentrationslager Dachau ermordet.


Titel Gedenkplatte für Georg Elser
Autor Gerhard Willhalm
Datum 30.08.2008 (16:34)
Erstellungsjahr 2009
Land D
Bundesland Bayern
Ort München
Stadtteil Haidhausen
Straße Rosenheimer Straße
Lat/Lng 48.1306669 - 11.5924939
Bildgröße 3796px - 2115px
Bild 2008/08/080830_163423
Dateiname 080830_163423
Datum 2008-08-30 16:34:23
Id alt 2577

An dieser Stelle, im ehemaligen Bürgerbräukeller, versuchte der Schreiner Johann Georg Elser am 8. November 1939 ein Attentat auf Adolf Hitler. Er wollte damit dem Terror-Regime der Nationalsozialisten ein Ende setzen. Das Vorhaben scheiterte. Johann Georg Elser wurde nach 5 1/2 Jahren Haft am 9. April 1945 im Konzentrationslager Dachau ermordet.

Umkreissuche

München
Creative Commons Lizenzvertrag

Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung-Nicht kommerziell 4.0 International Lizenz.
Lizenzhinweis

Weitere Sehenswürdigkeiten im Umkreis von 25 km ...

© 2015 Fotoagentur München

Navigation

Social Media